Das Powernapping während der Lernphase

Diese Woche ereignete sich folgende Situation im Büro:

sleeping-690429_640Ich teile mir in der Agentur ein Büro mit einem Kollegen. Unsere Schreibtische sind so angeordnet, dass wir uns gegenüber sitzen. Am Dienstag sagte mir mein Kollege, dass er nun ein Nickerchen machen würde. Ich guckte verblüfft und dachte an einen Scherz. Plötzlich legte er seine Füße auf seinen Rollcontainer, zog sich die Jacke über den Kopf und kurz darauf vernahm ich ein leichtes, nicht störendes, Schnarchen. Er schlief. Nach 20 Minuten klingelte sein Smartphone, er wachte etwas verschlafen auf, aber ging weiter an die Arbeit. Mir war es unbegreiflich, dass er von der einen auf die andere Sekunde einschlafen konnte, aber er verließ an diesem Tag als letzter Mitarbeiter das Büro und wirkte wieder fit.

Die Vorteile eines Mittagsschlafs

Als Kind ist der Mittagsschlaf meistens eine nicht so gerne gesehene Pause am Tag, doch je älter wir werden, desto mehr freuen wir uns auf Pausen und legen uns gerne mal hin. Mein Vater hat dies schon früher immer gemacht und legte sich eine Stunde hin. Es ist bewiesen, dass eine kurze Pause die Leistungsfähigkeit steigert. In Asien ist der Tagschlaf längst etabliert und dort wird auch in öffentlichen Verkehrsmitteln oft geschlafen. Aus Amerika gibt es Reportagen über die Hauptquartiere von Google und Facebook, die eigene Ruheräume für ihre Mitarbeiter bereitstellen.

Ein kurzer Schlaf lädt die Batterien auf und damit auch die Leistungsbereitschaft und Konzentrationsfähigkeit.

Pausen während der Lernphasen

In den Blibliotheken unserer Universitäten ist bei Prüfungsvorbereitungen oder kurz vor der Abgabe von Abschlussarbeiten die Hölle los. Eine Freundin von mir war 3 Monate jeden Tag 12 Stunden in der Bibliothek, um ihre Masterarbeit zu schreiben. Für Körper und Geist eine Qual, denn unsere Körper brauchen Ruhe und Entspannung. Sprüche wie „mir raucht der Schädel“ oder „mein Kopf ist voll“ sind Anzeichen für das Bedürfnis nach einem Power Nap.

Powernapping-Kissen bei Amazon kaufen*

Gadgets für den perfekten Mittagsschlaf

[su_row][su_column size=“1/4″][/su_column] [su_column size=“3/4″]

Nach dem überraschenden Mittagsschlaf meines Kollegens, musste ich das mal googeln und habe ein Powernap-Kissen gefunden, welches wir uns direkt mal bestellt haben. Ich muss zugeben, dass es komisch aussieht, aber es hilft wirklich. Aktuell will ich am Tag 12 Stunden im Büro verbringen und mache jetzt nach 7 Stunden einen kurzen Powernap und arbeite dann frisch und gestärkt weiter. Dieses Kissen ist für die Uni, für Reisen und einfach überall anwendbar. Es sieht zugegeben merkwürdig aus, aber der Mittagschlaf wird sich in der immer schnelleren Gesellschaft bald auch in Europa durchsetzen.

[/su_column] [/su_row]

*Affiliate-Link zu Amazon
Bildquelle: Pixabay-User Unsplash

Ebenfalls interessant