Kategorie: Kunstecke

Unter der Kunstecke befinden sich Beiträge über Besuche in Museen, Galerien und Ausstellungen, sowie über Bücher, Bilder, Skulpturen und der Umgang mit der Kunst in der Pop-Kultur.

Wie sieht eine Kunstmappe für Bewerbungen aus? 0

Wie sieht eine Kunstmappe für Bewerbungen aus?

Inzwischen gibt es einige Studiengänge an Universitäten, Kollegs und Fachhochschulen, die Kunst und Design als Fach lehren und sich an Studierende mit entsprechendem Talent richten. Diese werden mittels einer Prüfung der künstlerischen Fähigkeiten ausfindig...

0

Museum Folkwang – Kunst und Bildung

Unbezahlte Werbung Das Museum Folkwang führt eine international bedeutende Sammlung deutscher und französischer Malerei und Skulptur des 19. Jahrhunderts. Die deutsche Romantik mit Caspar David Friedrich, Carl Gustav Carus und Johann Christian Dahl bildet...

Online-Redakteur 0

Symbolismus (1880-1910)

Der Symbolismus wendet sich vor allem gegen Positivismus und Materialismus, gegen Realismus und Impressionismus, gegen Historismus und akademischen Naturalismus. Symbolismus interessiert sich für Imaginäres, für Gefühle und Ideen. Allerdings wird dabei manchmal ein wenig...

0

Realismus (1830-1880)

Der Realismus entwickelte sich zwischen 1850 und 1900 nahezu in ganz Europa und Nordamerika. Den Künstlern war es zu dieser Zeit wichtig die  sichtbaren Dinge so darzustellen, wie sie es in Wirklichkeit sind. Ohne...

0

Impressionismus (1850-1900)

Der Impressionismus in der Malerei entstand aus einer Bewegung von Malern in Frankreich während der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Er verbreitete sich zunächst weltweit. Unter freiem Himmel wurden die meisten impressionistischen Werke gemalt....

Renaissance Statuen 0

Renaissance (1420-1550)

Als Renaissance wird eine Epoche der Kunstgeschichte bezeichnet, welche den Übergang vom Mittelalter in die Neuzeit markiert. Somit wird eine Verbindung zwischen antiken Bildungs- und Kunsttraditionen und ihrer Weiterentwicklung geschaffen. Die Epoche erstreckte sich...

Barock Kirche 0

Barock (1600-1779)

Das Wort „Barock“ kommt aus dem Portugisischen und bedeutet „seltsam geformte, schiefrunde Perle“. Der Begriff wurde für Kunstformen gebraucht, die dem klassizistischen Geschmack der Franzosen nicht entsprachen. Er war ursprünglich abwertend gemeint. Die drei...

Romantik 0

Romantik (1790-1850)

„Das Klassische nenne ich das Gesunde und das Romantische das Kranke. Und da sind die Nibelungen klassisch wie der Homer, denn beide sind gesund und tüchtig. Das meiste Neuere ist nicht romantisch, weil es...

0

Heinrich Aldegrever

Leben Heinrich Aldegrever wurde 1502 in Paderborn/Nordrhein-Westfalen, als Sohn des Holzschumachers Hermann Trippenmeker und dessen Frau Katharina, geboren. Sein eigentlicher Name in der niederdeutschen Sprache war Hinrik Trippenmeker. Nach seiner Jugend und den folgenden...