Berufskolleg in Essen

Langsam geht die Zeit der Anmeldungen bei einem Berufskolleg in Essen wieder los und wir haben in den letzten Jahren viele Schüler während eines Praktikums betreut. Wenn die Zeit für die Schülerinnen und Schüler in Essen gekommen ist, dann geht es auf die vielen Informationstage der einzelnen Berufskollegs in Essen, um die Basis für die weiterführende schulische Ausbildung aufzubauen.

Berufskollegs in Essen und die vielseitigen Bildungsangebote

Wir geben Ihnen als Leser keine Garantie für Vollständigkeit, sondern wollen mit diesem Artikel auf vielseitigen Bildungsangebote in Essen aufmerksam machen. Wenn ihre Schule fehlt, dann schreiben Sie uns bitte an und schicken uns den Namen der Schule und entweder einen Link zu der Webseite oder einen kleinen Beschreibungstext.

Auf dem Dore Jacobs Berufskolleg werden drei verschiedene Bildungsgänge angeboten. Zum einen kann das Abitur in Kombination mit der allgemeinen Hochschulreife gemacht werden. Hier wird als großes Plus noch die Ausbildung zum Freizeitsportleiter angeboten. Als zweiter Bildungsgang bietet das Dore Jacobs Berufskolleg in Essen die Ausbildung zum staatlich anerkannten Gymnastiklehrer an. Dazu gibt es die Fachhochschulreife. Als dritter Bildungsgang finden wir im Portfolio noch das Fachabitur inklusive der Fachholschulreife in Kombination mit einem anteiligen Praktikum. Mit Hilfe dieses praktischen Erfahrung wird der Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft geebnet. Im letzten Jahr habe ich in Essen den Campus im Rahmen einer sportlichen Veranstaltung besucht und konnte durch die Fenster moderne Klassenräume entdecken. Insgesamt wirkt die Schule, welche den Schwerpunkt wirklich auf den Sport zu legen scheint, sehr modern.

Die Ausbildung zum staatlichen anerkannten Gymnastiklehrer in Essen bietet auf Anhieb die verschiedensten Berufsmöglichkeiten in einer Zeit, in der Menschen nur noch im Büro oder vor dem Computer hocken. Mit Hilfe von sportmedizinischen Grundlagen, Fachkenntnisse in der Bewegungspädagogik und dies gepaart mit Fremdsprachen (Englisch, Spanisch et.) bietet diese Ausbildung viele Möglichkeiten für Sportbegeisterte. Auch im Profisport sind Gymnastiklehrer sehr gefragt, denn beinahe alle Leistungssportarten haben sich in den letzten Jahren in den Bereichen der Athletik enorm gesteigert, so dass hier die Athletiktrainer oft und häufig mit den Elementen aus der Gymnastik zusammenarbeiten. Sportvereine, Fitnesszentren und sogar im Bereich der Rehabilitation werden Gymnastiklehrer auf vielen Ebenen gebraucht. Mehr zu dem spannenden Thema „Ausbildung zum Gymnastiklehrer“ haben wir ebenfalls auf unserem Blog niedergeschrieben.

Das Berufskolleg Ost in Essen bietet vor allem Gestaltung und Digitale Medien als Berufsfachschule an. Hier haben wir schon einige junge Talente als Praktikanten bekommen und konnten bereits einen im Anschluss direkt übernehmen. Im Bereich der Berufsschulen oder Fachoberschulen hat dieses Berufskolleg in Essen einen guten Ruf.

Hier kann die Fachoberschulreife für diejenigen erworben werden, welche bereits den Hauptschulabschluss nach der Klasse 9 oder nach der Klasse 10 gemacht haben. Nach dem Abschluss sollte die berufliche Fachqualifikation angestrebt werden, um die Tür zu dem Arbeitsmarkt zu öffnen. Dafür dient dieses Berufskolleg auch als Berufsschule für verschiedene Berufe, wie zum Beispiel Automobilkaufleute, Steuerfachangestellte, Fachlageristen und Tourismuskaufleute. Also kann dieses Berufskolleg ein langfristiger Bildungspartner sein und den Grundstein für eine berufliche Karriere darstellen.

Im Bereich der kreativen Berufe ist das Hugo-Kükelhaus eine richtige Adresse in Essen für dich. Hier kann die allgemeine Hochschulreife und parallel der staatlich geprüfte gestaltungstechnische Assistent erreicht werden. Wer also im Filmgeschäft, in der Medienwelt oder in einem Verlag seine Zukunft sieht, der sollte sich dieses Berufskolleg in Essen anschauen. Mit diesem Abschluss in der Tasche ist ein Studium an jeder Universität, Hochschule oder Fachhochschule möglich.

Ein echter Berufskolleg-Klassiker in meinen Augen, denn viele Pendler in Essen werden das Berufskolleg durch seine direkte nähe zum Westbahnhof kennen. Als Berufskolleg, unter anderem mit dem Schwerpunkt „Technik“ gibt es hier auch Weiterbildungen für die Vorbereitung auf eine Ausbildung in Vollzeit und Teilzeit.  Es können Bildungsgänge im Bereich eines „Technischen Gymnasiums“ oder einer Fachschule für Technik absolviert werden.

Mitten im Zentrum der Stadt Essen liegt dieses Berufskolleg. Wer eine duale Ausbildung, welche auch als optimale Vorbereitung auf ein Studium heute gilt, der kann dort in den Bereichen des Berufskraftfahrers, Orthopädie-Mechaniker, Kraftfahrzeugmechatroniker und viele weitere ausgebildet werden.

Das Berufskolleg für Ausbildungen in der Wirtschaft und in der Verwaltung. Wer hier seinen erfolgreichen Berufseinstieg nach der Schule sucht, der kann sich hier die Ausbildungen mit großen Karrieremöglichkeiten abholen. Entweder als Wirtschaftsfachschule oder in einer der vielen kaufmännischen Ausbildungsberufen lernt ihr hier die Zusammenhänge der Wirtschaft kennen.

Dieses Berufskolleg ist in Essen auch als höhere Handelsschule und Wirtschaftsgymnasium bekannt. Ich selbst habe dort nach der 10. Klasse auf dem Gymnasium Borbeck eine Informationsveranstaltung besucht, um mir das Berufskolleg in Essen anzuschauen. Meine schulische Karriere in Essen-Borbeck geriet damals ordentlich ins stocken und ich überlegte mir, ob ein Schulwechsel und ein klarer fachlicher Fokus in Richtung meiner Interessen die bessere Lösung gewesen wären. Ich entschied mich damals dagegen und machte mein Abitur. Heute bin ich ein erfolgreicher Quereinsteiger im Bereich des Online-Marketings. Dieses Beispiel soll nur zeigen, dass ihr während eurer Schullaufbahn heute einiges mehr riskieren und ausprobieren könnt, weil aktuell regelmäßig neue Berufsfelder im Rahmen der Digitalisierung entstehen.

Das Berufskolleg bietet viele Bildungsgänge in den Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnik und Telekommunikationstechnik an. Mit diesen praktischen Fähigkeiten, die euch in der Ausbildung beigebracht werden, habt ihr ebenfalls die besten Voraussetzungen in der digitalen Welt oder bei einem anschließenden Studium in dieser Fachrichtung.

Kinderpfleger, Erzieher und Sozialassistenten werden unter anderem bei der Caritas ausgebildet. Die Ausbildungen in den Bereichen „Gesundheit“ und „Soziales“ formen und prägen junge Menschen, weil sie hier Erfahrungen mit anderen Menschen machen können. Mit den Skills aus diesen Erfahrungen ergeben sich viele Karrieremöglichkeiten und Aufstiegschancen und sind gleichzeitig so wichtig für unsere Gesellschaft. Die Abschlüsse an dieser Schule können Abitur, Fachhochschulreife oder die Fachoberschulreife sein.

Die Bildungsgänge an der Franz Sales Akademie beziehen sich auf den Sozialassistenten, den Heilerziehungspfleger und Fachkräfte für Arbeitsförderung und Berufsförderung. Projektwochen im sozialen Bereich, gemeinsame Kooperationsveranstaltungen und „spannende Abenteuer“ sind interessante Punkte auf dem Entscheidungsweg vieler Schülerinnen und Schüler.

Wann sind die Anmeldungen bei einem Berufskolleg?

Das ist nur eine Auswahl des Angebots der Berufskollegs in Essen. Diese Liste steht vor allem für die Vielfalt, denn wir haben die unterschiedlichsten Fachrichtungen in Essen und unsere Empfehlung an die Schüler ist, dass ihr euch frühzeitig über die Informationstage und Anmeldefristen am Berufskolleg erkundigt. Die Informationsveranstaltungen beginnen immer im Winter, denn nach und mit den Halbjahreszeugnissen können sich die Schülerinnen und Schüler für ihren weiteren Bildungsweg bewerben. Die Analyse bei Google Trends hat ergeben, dass nach dem Suchbegriff „Berufskolleg Anmeldung“ vermehrt im Winter und Frühjahr gesucht wird. Eine Recherche auf den Webseiten der Schulen in Essen hat dies bestätigt.

Die hohen Spitzen zegen das vermehrte Interesse am Suchbegriff „Anmeldung Berufskolleg“ jedes Jahr im Frühjahr an.

Bildungschancen mit Fachabitur

Wer sich für das Fachabi an einem Berufskolleg entscheidet, der hat einen großen Vorteil gegenüber den Oberstufenschülern auf dem Gymnasium. Ihr habt euch für eine Fachrichtung bereits entschieden und verspürt ein Interesse und vielleicht sogar Leidenschaft für spezielle Themen, während am Gymnasium die volle Breite des menschlichen Wissens gelehrt wird. Ihr habt also einen Wissensvorsprung, den ihr vor allem durch eine praktische Ausbildung erweitern könnt. Diese Fähigkeiten verschaffen euch später mehrere Möglichkeiten, denn zum einen könnt ihr direkt arbeiten und eventuell aufsteigen oder ihr geht doch noch an eine Universität und fangt dort nicht auf dem Niveau der Abiturienten an. Damals im Studium waren die besten Studentinnen und Studenten die mit Fachabitur in der Tasche oder einer abgeschlossenen Ausbildung. Dieser Artikel soll euch in der Stadt Essen aufzeigen, dass es viele Richtungen und ein breites Spektrum an Schulausbildungen gibt.

Ebenfalls interessant