Mein Praktikum bei Contunda

Heute vor genau drei Wochen hatte ich meinen ersten Arbeitstag hier, bei der Online-Marketing-Agentur Contunda in Essen. Ein drei-monatiges Praktikum stand nun für mich an. Schon bei meinem Vorstellungsgespräch mit Julian wurde mir klar, dass in der Agentur alles viel lockerer läuft als ich es mir vorgestellt hatte, im positiven Sinne! Das Team bestehend aus Burkhard, Julian, Steffen und Sebastian ist wirklich klasse. Sie haben mich super nett empfangen und ich fühlte mich schnell ins Team integriert.

Meine Aufgaben

Contunda - Online, Webdesign, SEODie Basis für das gesamte Praktikum wurde mir direkt an meinem ersten Arbeitstag, nach dem täglichen gemeinsamen Frühstück, gezeigt und zwar der Umgang mit WordPress, das Programm mit dem hier sämtliche Artikel für die verschiedenen Blogs geschrieben werden. Meinen ersten Artikel durfte ich über meine Lieblingsserie ‚O.C. California‘ für den Blog sinnexplosion.de schreiben und mich so ein wenig mit dem Programm und meinen Schreibkünsten auseinandersetzen. Nun sind schon drei Wochen vergangen und ich habe bereits einige Blogposts verfasst und muss sagen, dass es mir wirklich unglaublich viel Spaß macht, womit ich vorher garnicht gerechnet hatte, da ich mich über kreative Schreibaufgaben in der Schule nie gefreut habe. Hautsächlich durfte ich bisher über meine USA-Reise auf dem Blog umdenglobus.de schreiben. Auch hier bei BildungsEcke habe ich schon den ein oder anderen Blogpost verfasst, sowie auf dem Blog lifestylelove.de. Ebenfalls zählte es bereits zu meinen Aufgaben, diverse Artikel über die Firmen, für die das Contunda-Team arbeitet, zu schreiben, wobei es darum geht, diese Firmen durch die Präsentation auf verschiedenen Blogs bekannter zu machen. Am meisten hat mir hier das bloggen über Amerika gefallen, weswegen ich sogar schon überlegt hatte selbst einen Reiseblog aufzumachen.

Außerdem hatte ich bereits öfter die Aufgabe bei Linkbird „Links zu setzen“. Ein weiterer Weg, die verschiedenen Firmen im Internet irgendwie populärer zu machen. Hier werden hauptsächlich in Online-Branchenverzeichnissen, welche von Linkbird vorgeschlagen werden, die verschiedenen Firmen eingetragen und vorgestellt.

Fazit

Ich bin sehr dankbar, dass ich in diesen drei Wochen schon so viel lernen durfte. Außerdem freue mich schon sehr auf die kommende Zeit hier bei Contunda und bin gespannt welche Aufgaben in Zukunft noch auf mich warten.

Wer also Spaß am schreiben hat und einen Praktikumsplatz sucht, wo er nicht nur zum Kaffee holen benutzt wird, der ist bei Contunda mit Sicherheit richtig aufgehoben. Eine tolle Agentur, bei der ein freundliches und lockeres Team mit intensiver Arbeit im Bereich Online-Marketing aufeinander treffen.

Zur Contunda Website geht es hier 

Ebenfalls interessant