BildungsEcke

0

Museum Folkwang – Kunst und Bildung

Unbezahlte Werbung Das Museum Folkwang führt eine international bedeutende Sammlung deutscher und französischer Malerei und Skulptur des 19. Jahrhunderts. Die deutsche Romantik mit Caspar David Friedrich, Carl Gustav Carus und Johann Christian Dahl bildet...

Online-Redakteur 0

Symbolismus (1880-1910)

Der Symbolismus wendet sich vor allem gegen Positivismus und Materialismus, gegen Realismus und Impressionismus, gegen Historismus und akademischen Naturalismus. Symbolismus interessiert sich für Imaginäres, für Gefühle und Ideen. Allerdings wird dabei manchmal ein wenig...

0

Realismus (1830-1880)

Der Realismus entwickelte sich zwischen 1850 und 1900 nahezu in ganz Europa und Nordamerika. Den Künstlern war es zu dieser Zeit wichtig die  sichtbaren Dinge so darzustellen, wie sie es in Wirklichkeit sind. Ohne...

0

Impressionismus (1850-1900)

Der Impressionismus in der Malerei entstand aus einer Bewegung von Malern in Frankreich während der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Er verbreitete sich zunächst weltweit. Unter freiem Himmel wurden die meisten impressionistischen Werke gemalt....

Renaissance Statuen 0

Renaissance (1420-1550)

Als Renaissance wird eine Epoche der Kunstgeschichte bezeichnet, welche den Übergang vom Mittelalter in die Neuzeit markiert. Somit wird eine Verbindung zwischen antiken Bildungs- und Kunsttraditionen und ihrer Weiterentwicklung geschaffen. Die Epoche erstreckte sich...